Projektnews

Mai 2024: Auf den Bildern sehen Sie den Fortschritt der Bauarbeiten am Pumpenhaus, die Übergabestation, die Zufahrt sowie den aktuellen Wasserfluss. Wir planen die Fertigstellung der gesamten Anlage für den Sommer 2024.

Februar 2024: Auf den Bildern sehen Sie den Fortschritt der Bauarbeiten am Pumpenhaus.

Januar 2024: Bau Fundament Pumpenhaus.

Dezember 2023: Ein Großteil der Bauarbeiten, darunter der Bau des Kraftwerkgebäudes, die Verlegung der Leitungen sowie Wassereinzug sind zu 70% abgeschlossen. Die Turbinen wurden bereits geliefert und sind vor Ort eingelagert.

September 2020 – Baubeginn Wasserkraftwerk Limone

Projektinformation

In Limone in der Provinz Cuneo im Piemont hat die Ranft Unternehmensgruppe den Neubau eines Druckleitungskraftwerks initiiert und mit der Realisierung bereits begonnen. Die Nennleistung der Turbine beträgt 3.400 kW, so dass eine durchschnittliche Jahresproduktion von rund 6.000.000 kWh prognostiziert werden kann. Bei der hier eingesetzten Francis-Turbine strömt das Wasser über verstellbare Leitschaufeln in das Laufrad ein, womit sich die Leistung exakt regeln lässt.

Das linke Foto zeigt eine der drei Turbinen für das Projekt Limone, welche bereits auf unserem Betriebshof in Ormea stehen. Das rechte Bild zeigt den Fluss Vermenagna wenige Kilometer unterhalb des projektierten Kleinwasserkraftwerkes. Selbst zu diesem – innerhalb des Jahres fast schon niedrigsten Stand – führt der Fluss eine ausreichende Wassermenge.

Die wichtigsten Daten

  • Standort: Italien, Piemont
  • Leistung: 6 Mio. kWh p.a.

Die Grundlastfähigkeit der Wasserkraft macht Sie zu einer attraktiven Technologie für die Energiewende. Wenn Sie mehr über unsere Wasserkraftprojekte erfahren möchten klicken Sie hier.

Jetzt sinnvoll investieren

Wenn auch Sie daran interessiert sind einen Beitrag zur Energiewende zu leisten und gleichzeitig von attraktiven Zinsen profitieren möchten, finden Sie hilfreiche Informationen auf der Seite „Investieren“.